Sylvie Meis: Whole Absturz im TV!

0
4
Sylvie Meis: Whole Absturz im TV!



Doch mal ehrlich, die meisten Menschen vor dem Fernseher schienen am Ende sogar froh zu sein, dass die Moderatorin es bei kurzen Gastauftritten zu den sogenannten “Paarungszeremonien” beließ: “Schlechteste ‘Love Island’-Staffel aller Zeiten!” – “Warum Sylvie Meis? Die braucht doch keiner!” – “Sylvie nervt mit ihrer Artwork” – oder auch: “Wie peinlich ist denn bitte Sylvie?!” Die Kommentare im Netz waren niederschmetternd! Es dürfte für die Moderatorin eine bittere Erkenntnis sein, dass ihre eigentlich so unverwechselbare (und eigentlich auch ganz charmante) Artwork offenbar längst nicht mehr so zieht wie früher! Fakt ist nämlich: Die Erfolgskurve ihrer TV-Jobs der letzten Jahre bewegt sich steil nach unten: Wurde sie bei “Das Supertalent” und “Let’s Dance” noch als süßester Holland-Import seit Frau Antje gefeiert, ging es schon mit der “GNTM”-Kopie “Sylvies Dessous Fashions” deutlich bergab. “Wer das nicht sehen will: Ganz ehrlich, ist mir egal!”, gab sich Sylvie damals, auf die miese Quote angesprochen, noch kämpferisch. Diesmal, bei “Love Island” hatte sie sich eine andere Erfolgsstrategie zurechtgelegt, wie Sylvie vor Sendungsstart verriet: “Ich bin so, wie ich bin: sehr einfühlsam und mit viel Interesse für Menschen. Eigentlich muss ich in der Present nur so sein, wie ich auch wirklich bin.” Der Haken an der Sache: So, wie sie ist, scheint man sie nicht mehr zu wollen …



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.