FIFA 22 Meta: 5 Tipps für mehr Erfolg

0
0
FIFA 22 Meta: 5 Tipps für mehr Erfolg



Jedes neue FIFA-Spiel bringt Neuerungen mit sich. In den ersten Wochen der neuen Saison geht es vor allem darum, das neue Gameplay zu verstehen und zu lernen, wie man sein Spiel im Vergleich zum vorherigen FIFA-Ableger auf dem Weg zu mehr Erfolg verändern muss. Ihr müsst euch neue Routinen antrainieren und könnt nicht einfach so weiterspielen, wie ihr es bisher getan habt. So ist es auch in FIFA 22 wieder.In einem weiteren FIFA 22 Tipp-Video auf redbull.com erklären wir euch die neue Meta in FIFA 22. Wie hat sich die Spielmechanik im Vergleich zu FIFA 21 verändert und was funktioniert in FIFA 22 am besten? Beherzigt ihr diese fünf Tipps zu Skillmoves, Passspiel, Fernschüssen und mehr, seid ihr direkt für die FIFA 22-Saison gewappnet.FIFA 22 Meta: 5 Tipps für mehr ErfolgExtra-Tipp: Spielt nicht planlos drauflos und erlernt neue Techniken!Leider passiert es zu oft, dass sich FIFA-Spieler zu Beginn der Saison nur wenig mit dem neuen Gameplay auseinandersetzen. Es existiert der Irrglaube, dass das Spiel ohnehin größtenteils gleich geblieben ist und man genauso spielen kann wie im vorherigen FIFA-Ableger. Das ist Quatsch. Wenn ihr nach dem Kauf des neuen FIFA-Spiels direkt drauflos spielt, ohne euch vorher mit dem Spiel auseinandergesetzt zu haben, werdet ihr höchstwahrscheinlich nicht erfolgreich FIFA spielen.Wenn ihr nichts über das Gameplay wisst und keine der neu hinzugekommenen Options kennt, ist das doch auch logisch, oder? Folgt unserem Rat, lernt das Spiel erst einmal kennen und informiert euch über das neue Gameplay. Anschließend könnt ihr euch im Anstoßmodus und in den Skillspielen herantasten. Danach habt ihr bereits ein besseres Gefühl dafür, wie ihr im neuen FIFA spielen müsst, um eure Gegner zu schlagen.Und bitte habt Geduld. Es ist regular, das neue Gameplay-Options und Techniken (wie zum Beispiel Skillmoves) zunächst einmal Übung erfordern. Doch wenn ihr sie erst einmal beherrscht, bringen sie einen langfristigen Vorteil mit sich und ihr spielt erfolgreicher. Hört damit auf, zu denken, dass ihr noch so spielen könnt wie vor fünf Jahren. Nach dem Motto: Es hat in FIFA 17 so funktioniert, dann muss es jetzt auch noch klappen.Bleiben wir beim Beispiel Skillmoves: Mittlerweile ist es zwingend notwendig, einige davon ausführen zu können, um konkurrenzfähig zu sein. Setzt euch additionally in jedem FIFA so früh wie möglich mit den neuen Spieltechniken auseinander und nehmt euch die Zeit, sie zu erlernen. Nur so habt ihr in FIFA 22 langfristig Erfolg.Chris ist ehemaliger FIFA-Profi. Er warfare deutscher Nationalspieler, wurde Europameister und trat bei nationalen und internationalen Meisterschaften gegen die besten Spieler der Welt an. Mittlerweile ist Chris seit vielen Jahren FIFA-Coach. Er trainierte auch schon die Esportler des FC Schalke 04. Auf redbull.com begleitet euch Chris auf eurem Weg zu einem besseren FIFA-Spieler und gibt regelmäßig FIFA 22 Tipps.Teil dieser StoryUmut GültekinUmut Gültekin ist eines der größten FIFA-Talente …GermanyRichard “Gaucho10” HormesRichard “Gaucho10” Hormes ist einer der besten …Germany



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.