FIFA 22: Bald ist Black Friday – mit SBCs, Greatest-of-TOTW und mehr

0
1
FIFA 22: Bald ist Black Friday – mit SBCs, Greatest-of-TOTW und mehr



FIFA 22: Am 27. November ist wieder Black Friday. In Final Workforce wird es ab diesem Tag wieder einige Besonderheiten geben.Am 26. November ist in den USA wieder Thanksgiving. Einen Tag danach steht dann traditionell der Black Friday an, an dem besonders günstig eingekauft werden kann. Der Development ist inzwischen längst in Europa und Deutschland angekommen und wirkt sich auch auf FIFA 22 aus. Alle Infos zum Black Friday in Final Workforce gibt es hier.Was ist der Black Friday in Final Workforce? Am Black Friday gibt es traditionell einige spezielle Packs, die ihr ziehen könnt, aber auch jede Menge verschiedene Squad Constructing Challenges (teilweise sehr kurzfristig), Wochenziele, spezielle Karten oder aber ein Greatest-of des Groups der Woche. Wann beginnt der Black Friday? Die Promo-Occasions beginnen immer freitags um 19 Uhr, am 27. November wird es mit dem Black Friday sicherlich genauso der Fall sein. Was passiert alles am Black Friday? Was genau in diesem Jahr passieren wird, ist noch nicht bekannt, aber erwarten dürfen wir einiges vom eben genannten und mehr. Beispiele sind: Flash SBCs: Zeitlich limitierte Squad Constructing Challenges mit besonderen Packs werden sicherlich wieder dabei sein. Im vergangenen Jahr gab es zudem Flashback-SBCs zu bestimmten Spielern. Aufgaben: Ob Spieler (siehe Rekordbrecher) oder Packs, am Black Friday wird es sicherlich einige interessante neue Wochenziele geben. Rekordbrecher: Im vergangenen Jahr veröffentlichte EA Sports activities am Black Friday die Rekordbrecher-Karten. Dabei erhielten zum Beispiel der jüngste Spieler, der zehn Tore in der Champions League erzielte (Kylian Mbappé) oder der Spieler mit den meisten Toren in einer Europa-League-Saison (Radamel Falcao) eine spezielle Karte. Auch Moritz Stoppelkamp vom MSV Duisburg battle dank seines Rekord-Tores aus 82 Metern in der Bundesliga mit dabei. Vielleicht gibt es sie auch in diesem Jahr. Greatest-of-TOTW: Ein Greatest-of der bisherigen dann zehn Workforce of the Weeks gab es zuletzt auch und zählte zu den Highlights. Wer könnte im Greatest-of-TOTW stehen? Hier können wir natürlich nur in die Glaskugel schauen, aber es gab inzwischen ja schon einige Prime-Spieler, die es ins Workforce der Woche geschafft haben und am Black Friday nochmal dabei sein könnten. Darunter folgende: Neymar – Stärke 92 Mohamed Salah – 91 Kylian Mbappé – 92 Joshua Kimmich – 90 Sadio Mane – 90 Heung-min Son – 90 Keylor Navas – 89 Marquinhos – 88 Leon Goretzka – 88 Phil Foden – 88



Supply hyperlink

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.